Herbstpokal 2020

Aufrufe: 152

Auch dieses Jahr war der 8. Zug beim Herbstpokal nicht zu schlagen und gewann die Zugwertung.

Für die besten Teiler bekamen die folgenden Schützenbrüder einen kleinen Proviantkorb:

PlatzNameVornameZugTeiler
1.KlebeAndre4. Zug57
2.BrandtAndreas8. Zug108
3.MöhringUdo3. Zug192
ergebnisse-zugpokal-2020-herbstpokal

v.l.n.r. Andreas Brandt, Zugführer 8. Zug Karsten Krause, Andre Klebe, Udo Möhring

Dieses Jahr wird der Herbstpokal unabhängig vom Zugpokal stattfinden.

Es gibt den Pokal für den Siegerzug sowie drei Sachpreise für die besten Teiler. Anbei die Ausschreibung. Um die Sachpreise zu erhalten, müssen die Gewinner am Donnerstagabend anwesend sein.

herbstpokal_ausschreibung_2020-1

Vereinsmeisterschaft 2021

Aufrufe: 244

Die Vereinsmeisterschaft kann vom 01.10.2020 bis zum 26.11.2020 geschossen werden. Anbei die Ausschreibung und ergänzende Unterlagen.

Termine für die Landesmeisterschaft stehen noch nicht fest.

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft:

vereinsmeisterschaft_ausschreibung_2021


Terminplan Pistolenschiessen:

schiesstermine-vm-2021-usk-gifhorn


Unterlagen Kreismeisterschaft (Quelle: KSV Gifhorn)

2-anlage-1-wettbewerbe-km-2021


3-anlage-2-sportjahr-wettkampfklassen-2021


4-anlage-3-km_zeitplan-2021

Stadtradeln 2020

Aufrufe: 160

Hallo,
es ist wieder soweit! Ab dem 28.8.2020 kann wieder, für 3 Wochen, fleißig für die Stadt Gifhorn geradelt werden.
Wie in den Vorjahren sind die Vorraussetzungen:
Teilnehmen können in unserem Team alle, die in Gifhorn wohnen, arbeiten, eine (Hoch)Schule besuchen oder Mitglied im USK-Gifhorn sind.

Hier könnt Ihr dem Team “USK-Gifhorn” beitreten: https://www.stadtradeln.de oder das Erfassungsblatt in der Anlage nutzen.

Bitte leitet den Link oder das manuelle Erfassungsblatt in der Anlage an weitere Interessierte weiter oder!

Ich hoffe wieder auf Eure reichhaltige Beteiligung!

Viele Grüße
Peter Kostrewa
USK-Gifhorn v. 1823 e.V.

Aktion “Mein Verein – Mein Heimvorteil”

Aufrufe: 182

Die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg-Celle veranstaltet in Kooperation mit der Allerzeitung in dieser Woche und Anfang nächster Woche die Aktion “Mein Verein – Mein Heimvorteil”.

Verein können dort Aktionen oder Anschaffungen vorstellen, die sie in Planung haben und für sich werben. Besucher der Internetseite können dann darüber abstimmen, wer das Preisgeld erhalten soll.

Zu gewinnen gibt es

1000 €

für den Verein mit den meisten Stimmen!

Also geht gleich auf die Seite https://meinverein-meinheimvorteil.de/voting/gifhorn und stimmt dort für das USK Gifhorn. Wir haben vor, mit dem Preisgeld die Vereins-KK-Gewehre mit neuen Optiken auszustatten. damit noch bessere 10en geschossen werden können! Abstimmungsende ist Mittwoch nächster Woche, 19.08.2020.

Auszug aus der Internetseite der Sparkasse mit der Abstimmung

Bitte leitet diese Nachricht auch in den Gruppen Eurer Züge und Abteilungen weiter und stimmt fleissig ab!

Schützenfesträtsel 2020

Aufrufe: 244

Im Schützenfest-Paket 2020 war auch ein Blatt mit einem Schützenfesträtsel enthalten. Durch Abstreichen zahlreicher Begriffe aus dem Gifhorner Schützenwesen galt es den verborgenen Begriff zu finden.

Immerhin 32 Schützenschwestern und Schützenbrüder haben die richtige Lösung eingesandt; Lösungswort war der Name unseres Schützenkönigs 2019 und 2020, Andreas Erhardt.

Unter Zeugen wurden die 3 Preisgewinner/innen ermittelt, herzlichen Glückwunsch dazu und viel Freude beim Einlösen der Gutscheine!

  • 1. Platz: Gutschein über 150.- € (Modehaus Becker) für den Preisgewinner Andreas Meier
  • 2. Platz: Gutschein über 100.- € (Reisebüro Reinecke) für Kerstin Plettke-Schulze
  • 3. Platz: Gutschein über 50.- € (Kaufhaus Schütte) für Wolfgang Kirsch

Absage RWK Feuerwaffen und Kreismeisterschaften

Aufrufe: 255

Folgendes gibt der Kreisschützenverband Gifhorn bekannt:

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder!
Aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus haben wir uns im Kreisvorstand dazu entschlossen, die diesjährigen Rundenwettkämpfe Feuerwaffen abzusagen.
Gruß
Achim Walther
Stlv. Kreisportleiter KSV Gifhorn

Sehr geehrte Vereinssportleiter,
aus aktuellem Anlass, im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, hat der Vorstand des KreisschützenverbandesGifhorn beschlossen, alle noch anstehenden Kreismeisterschaften abzusagen.
Folgende Kreismeisterschaften sind betroffen:
21.03.2020
KM Revolver .357 Mag (2.55), .44 Mag (2.58), SAR (2.03) in Ausbüttel
26.03.2020
Vorschießen KK-Pistolendisziplinen in Gifhorn
29.03.2020
LG-Auflage (1.11) in Gifhorn
LG sitz. Auflage (1.19) in Gifhorn
KK 3 x 20 (1.40) in Gifhorn
KK 50m 30 Schuss (1.42) in Gifhorn
KK sitz. m. Gurt (1.81) in Gifhorn
17.04.2020
KK-Auflage 100m (1.36) in Wolfsburg
19.04.2020
Zentralfeuerpistole (2.45) in Gifhorn
Standardpistole (2.60) in Gifhorn
OSP (2.30) in Gifhorn
24.04.2020
KK-Auflage sitz. 100m (1.39) in Wolfsburg
KK 100m (1.35) in Wolfsburg
26.04.2020
KK-Sportpistole (2.40) in Gifhorn
KK-Sportpistole Auflage (2.42) in Gifhorn
Alle Schützen, von den oben genannten Starttagen, werden aus der Rechnung gestrichen.
Da der DSB alle nationalen Wettkämpfe für 2020 abgesagt hat und somit keine DeutschenMeisterschaften durchführt, ist abzuwarten wie sich der Landesverband entscheidet. Sollte der NSSV die Landesmeisterschaft durchführen, dann können alle Schützen mit ihrem Vereinsmeisterschaftsergebnis durch gemeldet werden.
Dazu werde ich euch dann gesondert informieren.
Mit freundlichen Grüßen
Horst Santelmann
Ref. Meisterschaften

Jahreshauptversammlung 2020

Aufrufe: 232

Nachfolgend ein kurzer Bericht mit den wichtigsten Punkte aus der Jahreshauptversammlung 2020. Bildquelle ist jeweils unsere Chronistin Erika Janas-Dralle:


Die Sieger und Platzierten der Kinder- und Jugendolympiade Herbst 2019 wurden geehrt:


Als nächster Tagesordnungspunkt wurden eine Reihe von Ehrungen durchgeführt, anbei die Übersicht und einige Bilder:

20200207-ÜbersichtEhrungen-JHV2020

Alle Geehrten des Abends

Zudem wurde dem auf der Schießgruppenversammlung gewählten Schützen des Jahres 2020, Klaus Bigalke, die Ehrentafel überreicht. Nachfolgende eine kurze Wiedergabe der Laudatio und ein Bild:

Einen Tagesordnungspunkt der Schießgruppenversammlung müssen wir noch abschliessen, nämlich die Proklamation zum Schützen des Jahres:
Auf der Versammlung am 09.02. hatte die Schießgruppenleitung unseren Schützenbruder Klaus Bigalke als Kandidaten zur Wahl zum Schützen des Jahres 2020 vorgeschlagen. Begründet wurde dies mit dem überdurchschnittlichen Engagement und der Bereitschaft, neue Aufgaben anzunehmen und dann bestmöglich auszufüllen.
So war Klaus über Jahre in der Fahnengruppe aktiv. Er hat die Fortbildung zum Schießsportleiter absolviert, um dann Mitglied der Schießgruppenleitung zu werden und sich dort einzubringen und als es an der Zeit war, Verantwortung in seinem Zug zu übernehmen, hat er auch diese Aufgabe nicht gescheut und führt heute seinen Zug in vorbildlicher Weise.
Zudem ist er für Arbeitseinsätze außer der Reihe wie z.B, beim GifhornCup stets ansprechbar.
Klaus wurde dann auch einstimmig gewählt, da er damals aufgrund einer Erkrankung kurzfristig ausgefallen war, möchte wir ihm die Ehrentafel in diesem Rahmen überreichen.
Ich darf Klaus nach vorne bitten und wünsche ihm ein schönes Jahr mit diesem Ehrentitel.


Weitere Tagesordnungspunkte werden in Kürze ergänzt.


Einladung zur Jahreshauptversammlung am 07.02.2020 um 19.00 Uhr in der StadthalleGifhorn

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Genehmigung des Protokolls vom 01.02.2019
  4. Ehrungen
  5. Berichte
    1. Jahresbericht des Adjutanten
    2. Bericht des Schießoffiziers
    3. Bericht des Schriftführers
    4. Kassenbericht des Zahlmeisters
      1. Bericht der Kassenprüfer
      2. Wahl der Kassenprüfer für 2021
    5. Bericht des Vorsitzenden/Majors
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen
    1. Vorstandsergänzungswahlen
    2. Offizierswahlen
    3. Wahl der Mitglieder Ehrenrat
    4. Wahl Abgeordnete Kreisdelegiertenversammlung
  8. Anträge
  9. Verschiedenes

Anträge sind bitte schriftlich bis zum 30. Januar 2020 an den Vorsitzenden einzureichen. Die Schützenschwestern und Schützenbrüder werden gebeten, zahlreich an der Versammlung teilzunehmen.

gez. Karsten Ziebart (Major und 1. Vorsitzender)

1 2