Der Gifhorner Hut

Aufrufe: 317

2016 sind die Hutträger als eigenständige Abteilung dem USK Gifhorn beigetreten. Sprecherin der Hutträgerschaft ist Marie-Louise Fischer. Alljährlich im September wählt die Gemeinschaft den neuen Hutträger. Die traditionelle Verleihung des Gifhorner Hutes findet im darauffolgenden März im Eiskeller statt.


Hutträger 2020: Werner Kieselbach

Geschichte – erzählt von Wolfgang Braun

Nachdem im Jahre 1983 die Trachtentanzgruppe des USK erfolgreich ins Leben gerufen wurde, hatte ich die Idee, den damaligen Bürgermeister Herbert Trautmann mit in die weitere Entwicklung der Gruppe einzubinden.

An dem Tag, an dem an der Königstafel des Schützenfestes 1983 alle historischen Uniformen und die neu geschneiderte Gifhorner Männertracht den vielen Gästen unter großem Jubel vorgestellt wurden, bekam Bürgermeister Trautmann an Ort und Stelle von den Trachtenfrauen die bis dahin zweite angefertigte Männertracht einschließlich des “Gifhorner Hutes” zum Erstaunen aller Anwesenden überreicht. Unter großem Jubel fand die sofortige Einkleidung des ersten Bürgers der Stadt Gifhorn statt.

Gleichzeitig ernannten ihn die anwesenden Gründungsmitglieder zum Schirmherren der neu entstehenden Trachtentanzgruppe im USK.

Mit der Gründung dieser neuen Sparte im USK wollte ich für den Bereich “Traditions- und Brauchtumspflege” ein deutliches Zeichen setzen. Aus dieser spontanen Geste ist auch der Gedanke zur Verleihung des “Gifhorner Hutes” entstanden. Während der Vorbereitungszeit fand ich in Bürgermeister Trautmann einen großen Mitstreiter meiner Idee.

Seit dieser Zeit ist die Hutverleihung eine der würdigsten Veranstaltungen in der Stadt Gifhorn.


Die Hutträger

2018
Peter Schade-Didschies
Kinomuseum Vollbüttel
2019
Werner Kieselbach
Autor und Chronist
Peter Schade-DidschiesWerner Kieselbach
2017
Alfred Torsten Sauerbre
Ehrenstadtbrandmeister Freiwillige Feuerwehr Gifhorn
2017
Anita Keller
Musikzugführerin
Freiwillige Feuerwehr Gifhorn
2016
Ursula Brüns
Engagement für Kultur und Kunst
2014
Manfred Birth
Chronist
2013
Siegfried Richter
Traditionspflege Schützen
Alfred SauerbreiAnita KellerUrsula BrünsManfred BirthSiegfried Richter
2012
Erhard Macke
Liedgutpflege
2011
Anneliese Leffler
Brauchtumspflege
2010
Hans Schönecke
Hermann-Löns-Forscher
2008
Karl-Heinz Krüger
Major BSK
2007
Erika Asche-Baumgarten
Landfrau
Eckard MackeAnneliese LefflerHans SchöneckeKarl-Heinz KrügerErika Asche-Baumgarten
2006
Harald Laube
Forscher und Chronist
2005
Robert Mayer
Tradtionspflege USK
2005
Wolfgang Braun
Ehrenhut zum 70. Geburtstag
2003
Dr. Günter Dickmann
Chronist
2002
Friedrich-Wilhelm Stever
Sport
Harald LaubeRobert MayerWolfgang BraunDr. Günter DickmannFriedrich-Wilhelm Stever
2001
Karsten Eggeling
Forscher und Chronist
2000
Marie-Louise Fischer
Soziales Engagement
1999
Ulrich Tietje
Biologe und Chronist
1998
Heinz Klose
Chronist
1997:
Edith Campe
Landfrau
Karsten EggelingMarie-Louise FischerUlrich TietjeHeinz KloseEdith Campe
1996
Theodor Bosse
Chronist
1995
Fritz Boldhaus
Heimatpflege Burg Brome
1994
Dr. Klaus Lemke
Oberkreisdirektor
1993
Helmut Kruse
Ehrenmajor USK
1992
Dieter Jankowski
Heimatkundliche Schriftenreihe
Theodor BosseFrith BoldhausDr. Klaus LemkeHelmut KruseDieter Jankowski
1992
Carsten Meyer-Bosse
Heimatkundliche Schriftenreihe
1991
Helmut Leifert
Traditionspflege USK
1990
Wilhelm Ahrens
Ehrenmajor BSK
1989
Horst Wrobel
Mühlenmuseum
1988
Cornelius Schacht
Superintendent
Carsten Meyer-BosseHelmut LeifertWilhelm AhrensHorst WrobelCornelius Schacht
1987
Hermann Ackermann
Musikzug Hankensbüttel
1987
Eckard Stever
Musikzug Hankensbüttel
1986
Günter Weinhold
Heimatforscher
1985
Heinrich Warnecke
Landrat
1983
Herbert Trautmann
Bürgermeister
Hermann AckermannEckard SteverGünter WeinholdHeinrich WarneckeHerbert Trautmann