Veranstaltungshinweise

Aufrufe: 317

Meldungen RWK Feuerwaffen 2023

Aufrufe: 0

Folgende Meldungen wurden bislang zum Rundenwettkampf Feuerwaffen beim KSV abgegeben:

Um den Schießbetrieb auf Kreisebene einen neuen Schub zu geben, ist es dringend notwendig, weitere Mannschaften, auch aus dem Bereich Sportpistole u.ä., zu den anstehenden RWK zu melden.

Bei Interesse bitte die SGL ansprechen. Anmeldeschluss ist der 31.01.2023.

Schießgruppenversammlung 2022-2023

Aufrufe: 1

Am 12.01.2023 hatten sich nach Pandemie-bedingter zweijähriger Pause die Mitglieder der USK-Schießgruppe im Schützenheim zusammengefunden, um eine Reihe von Berichten zu hören, Ehrungen durchzuführen und den Schützen des Jahres zu wählen.

Nachfolgend finden sich die Berichte bzw. Auszüge daraus. Bildquelle für die Siegerfotos ist jeweils Chronistin Erika Janas-Dralle.

Begrüßung

Es konnten 90 Mitglieder (inkl. Jugend) der Schießgruppe begrüßt werden.

Bericht der Zugführung des Jugendzuges 2022 und Ehrungen der Vereinsmeister Schüler, Jugend und Junioren 2023

Nina Siebert, Zugführerin des Jugenzugs, stellte die Aktivitäten des Jugendzugs des vergangenen Jahres vor. Besonders erfreulich ist, dass in der Pandemie keine Austritte aus dem Jugendzug zu beklagen waren, es konnten in der vergangenen Zeit sogar vier Neueintritte verzeichnet werden.

Danach wurden die Vereinsmeister aus dem Bereich Jugend und Sommerbiathlon geehrt:

Nina Siebert mit den Geehrten der VM 2023.

Bericht des Schießoffiziers

Im Rahmen des Berichts wurden die im Jahresverlauf 2022 durchgeführten Wettbewerbe und die dabei erzielten Ergebnisse vorgestellt:

Besonders hinzuweisen ist auf den Umstand, dass die Schießgruppenleitung dringend neue Mitglieder braucht, um den Schießbetrieb auf Dauer aufrecht erhalten zu könne. Interessierte können sich dazu gerne bei der SGL melden!

Bericht Biathlonsparte 2022

Peter Kostrewa, Leiter der Sommerbiathlon-Sparte berichtet über die in den vergangenen Jahren erzielten Erfolge der Sportlerinnen und Sportler. So konnten eine Reihe von Titeln auf Landes- und Bundesebene erzielt werden.

Der vollständige Bericht folgt.

Ehrungen Vereinsmeister 2023

Martin Merz gab einen Rückblick auf die Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften 2022 ab und führte die Ehrung der Vereinsmeister 2023 durch. Anbei sein Bericht:

Die Vereinsmeister 2023

Bericht und Ehrungen Zugmeisterschaft 2022 und Ausschreibung für 2023

Klaus-Dieter Reichert berichtete kurz über die Ergebnisse der Zugmeisterschaft 2022 und gab einen Ausblick auf den Wettbewerb 2023. Die Erweiterungen zur Jahresspange wurden an die Zugführer verteilt. Wer noch Bedarf an der Spange selbst hat, möge sich an die SGL wenden.

Bericht Leistungsnadeln mit Ehrungen

Jörg Mayer berichtete über die im vergangenen Jahr erzielten Leistungsnadeln und Schützenabzeichen und nahm die Ehrung der erfolgreichen Teilnehmer vor,

Gewinnerin und Gewinner von Leistungsnadeln 2022

Ehrungen Zugpokal 2022

Neben der Monatswertung, die im Rahmen des Zugpokal in acht Durchgängen Januar bis Oktober durchgeführt wird, gibt auch eine Jahreswertung, bei der der Zug mit der geringsten Jahresringsumme und der Schütze mit dem niedrigsten Durchschnittsteiler proklamiert werden.

In der Zugwertung konnte sich wie in den Vorjahren der 8. Zug wieder durchsetzen, jedoch denkbar knapp vor dem 5. und dem 1. Zug.

In der Einzelwertung konnte der Sieger des Vorjahres, Holger Richter, seinen Durchschnittsteiler und ca. 40 Punkte verbessern und lag damit 20 Punkte vor dem Zweitplatzierten, Oliver Koch, und dem Drittplatzierten, Lothar Squarr. Die weiteren Platzierungen können der angefügten Tabelle entnommen werden.

Weiterhin wurden die Monatsbesten aus den einzelnen Durchgängen geehrt.

Einzelwertung Zugpokal
v.l.n.r. Oliver Koch (Platz 2), Holger Richter (Sieger), Lothar Squarr (Platz3)
Zugwertung Zugpokal
v.l.n.r. Thomas Henke (1. Zug, Platz 3), Karsten Krause (8. Zug, Platz 1), Udo Jendrich (5. Zug, Platz 2)

Bericht des Kassenwarts

Der Kassenwart der Schießgruppenleitung, Jörg Mayer, gab seinen Bericht zur den Einnahmen und Ausgaben des Jahres 2022 und der sich daraus ergebenden finanziellen Lage ab.

Bericht der Kassenprüfer

Manfred Lippick informierte die Mitglieder über den Ablauf der Kassenprüfung und gab zu Protokoll, dass es keinerlei Beanstandung hinsichtlich der Kassenführung zu vermelden gibt. Er regte an, den Unkostenbeitrag für den Satz Zugpokal auf 3,50 € zu erhöhen, um die Einnahmesituation der SGL weiter zu verbessern.

Weiterhin rief er die Zugführer dazu auf, ihre Mitglieder zur stärkeren Teilnahme an den Schießwettbewerben zu motivieren, um der allgemeinen Senkung der Antrittstärken nach der Pandemie entgegenzuwirken.

Entlastung der Schießgruppenleitung

Klaus-Dieter Oppermann beantragte in Namen des 6. Zugs die Entlastung der Schießgruppenleitung, diese wurde von der Versammlung einstimmig erteilt.

Wahl Kassenprüfer

Manfred Lippick scheidet als 1. Kassenprüfer aus, damit der rückt der bisherige 2. Kassenprüfer Stefan Raulfs zum 1. Kassenprüfer auf und der bisherige Ersatzkassenprüfer Rainer Heese wird 2. Kassenprüfer.

Auf Vorschlag aus der Versammlung wurde Manfred Lippick als neuer Ersatzkassenprüfer vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Wahl Schütze des Jahres

Als Höhepunkt der Veranstaltung stand nun die Wahl zum “Schützen des Jahres 2023” an, in Nachfolge des leider viel zu früh verstorbenen Schützen des Jahres 2020, Klaus Bigalke.

Nachdem die vom Ideengeber zu dieser Ehrung, Rolf Biehl, vorgegebenen Bedingungen erläutert worden waren, wurde folgende Begründung für den Vorschlag der Schießgruppenleitung zur Wahl vorgetragen:

Es gibt unter uns ein Vereinsmitglied, welches im Jahre 2001 in das USK eingetreten ist und damit seit gut 20 Jahren dem USK Gifhorn angehört. Im Jahr 2009 erfolgte die Beförderung zum Obergefreiten, im Jahre 2013 schließlich die Beförderung zum Unteroffizier. 2017 wurde das Mitglied mit der silbernen Ehrennadel des NSSV ausgezeichnet.

Seit Jahren nimmt das Mitglied an sämtlichen von USK angebotenen Wettbewerben mit großem Engagement teil. Im schießsportlichen Bereich konnten über Vereins- und Kreismeisterschaft auch bei den Landesmeisterschaften ansehnliche Ergebnisse erzielt werden.

Auch Fortbildungen im schießsportlichen Bereich wurden besucht, so konnte die Waffensachkunde erfolgreich abgeschlossen werden und auch der Lehrgang zum Schießsportleiter wurde absolviert. Bei schießsportlichen Veranstaltungen wie z.B. dem GifhornCup im Sommerbiathlon steht das Mitglied stets und gerne als Helfer zur Verfügung.

Den meisten USK-Mitgliedern dürfte unsere Kandidatin aber von Ihrem Einsatz in einer anderen USK-Lokalität bekannt sein, nämlich dem Eiskeller. Bei allen vom USK dort abgehaltenen Veranstaltungen, sei es nun zum Schützenfest sowie zu den Preisverteilungen Schützenfestpreisschiessen und Weihnachtspreisschiessen übernimmt unsere Kandidatin unermüdlich einen großen Anteil der Arbeit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der jeweiligen Veranstaltung. Bei weiteren Veranstaltungen wie z.B. der Gifhorner Hutträger aus dem USK und der Geschichtswerkstatt wird der Schützenverein USK nicht nur in seiner schießsportlicher Funktion dargestellt, sondern auch als Träger Gifhorner Tradition und Historie repräsentiert und damit im Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit verankert. 

Alle diese Veranstaltungen wären ohne den leidenschaftlichen Einsatz unserer Kandidatin nicht durchführbar, sie ist dort von früh bis spät dabei.

Nun dürfte hoffentlich klargeworden sein, welches Mitglied mit dieser Laudatio gemeint ist:

Ich spreche von Kerstin Plettke-Schulze!

Ich bitte die Versammlung, dem Vorschlag der Schießgruppenleitung zuzustimmen und Kerstin zur Schützin des Jahres 2023 zu wählen.

Kerstin Plettke-Schulze wurde von der Versammlung einstimmig zum “Schützen des Jahres 2023” gewählt. Dazu noch einmal herzliche Glückwünsche, diese Ehrung ist in langen Jahren mit viel Einsatz wahrlich verdient!

Schützin des Jahres 2023, Kerstin Plettke-Schulze

Verschiedenes

Abschlussworte Major Karsten Ziebart

In seinen Abschlussworten rief Major Karsten Ziebart die Vereinsmitglieder dazu auf, sich stärker als bisher in die Vereinsarbeit einzubringen. V.a. im Jubiläumsjahr 2023 ist es notwendig, die Last der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen auf mehr Schultern zu verteilen, um die Belastung für die in der Verantwortung stehenden Funktionsträger ertragbar zu halten.

Weiterhin forderte er die Anwesenden dazu auf, den ehrenamtlich tätigen Funktionsträgern die notwendige Wertschätzung entgegenzubringen, um diesen für ihren Einsatz etwas zurückzugeben

Neujahrspokal 2023

Aufrufe: 1

Als ersten Wettbewerb nach der Weihnachtspause galt es in der vergangenen Woche den von Hauptmann Oliver Koch gestifteten Neujahrspokal auszutragen.

53 Schützen hatten sich dazu am Mittwoch und Donnerstag im Schützenheim eingefunden und es wurden auf Anhieb überaus ansehnliche Ergebnisse erzielt.

Den Pokal erringen konnte der Zugführer des 5. Zugs, Udo Jendrich mit einem hervorragenden 10‘-Teiler, gefolgt von Oliver Koch und Christian Henning, beide 1.Zug.

RangNameVornameZugTeiler
1JendrichUdo510
2KochOliver167
3HenningChristian174
4RichterSiegfried890
5HeeseManfred9134
Ergebnistableau Neujahrspokal 2023
v.ln.r. Christian Henning (3. Platz), Udo Jendrich (Sieger), Oliver Koch (2. Platz)

Anbei die Ausschreibung:

Zugmeisterschaft 2023

Aufrufe: 0

Anbei die Ausschreibung:

Zugpokal 2023

Aufrufe: 0

Anbei die Ausschreibung:

Kreiskönigsschiessen 2023

Aufrufe: 42

Die Ergebnisse der Vorrunde wurden vom KSV veröffentlicht, somit steht der Teilnehmerkreis für das Finale am 05.02.2023 von 10:00 – 15:00 Uhr nun fest. Aus dem USK qualifizierten sich folgende Schützinnen und Schützen für das Finale:

Die offizielle Einladung des KSV und die vollständige Ergebnisliste sowie die Startzeiten-Liste findet sich nachfolgend:


Der Kreisschützenverband Gifhorn hat die Ausschreibung für das Kreiskönigsschiessen 2023 veröffentlicht. Ergebnisse für die Qualifikation können vom 05.10.2022 bis zum 08.12.2022 erbracht werden.

Das Finale wird am 05.02.2023 von 10:00 – 15:00 Uhr auf dem Schießstand in Gifhorn stattfinden.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme!

Weihnachtsgrüße 2022

Aufrufe: 36

Im Namen des Kommandos und der Schießgruppenleitung wünschen wir allen Mitgliedern des USK, seinen Freundinnen und Freunden, Gönnern und Unterstützern sowie deren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr 2023.

Im nächsten Jahr darf das USK sein 200-jähriges Jubiläum feiern. Wir freuen uns schon auf dieses ereignisreiche besondere Jahr und hoffen, dass wir uns gesund und munter in neuen Jahr wiedersehen!

Weihnachtspreisschiessen 2022

Aufrufe: 118

Vergangenen Donnerstag konnten wir die Preisverteilung des Weihnachtspreisschiessens feiern und damit das Schützenjahr zu einem gemütlichen Abschluss bringen.

85 Schützen hatten den Weg in den Eiskeller gefunden und warteten dort bei Schlachteplatte, Schützenmarmelade und gekühlten Getränken auf die Verlesung des Endergebnis und die Verteilung der Fleischpreise.

An der Spitze hatte sich im letztem Durchgang keine Veränderung mehr ergeben. Wie auch, hatte doch Maik Adam mit einem 0′-Teiler KK und 7′-Teiler LG sensationell vorgelegt. Da solch ein Teiler nur alle Jubeljahre geschossen wird, wurde ihm die gerahmte Scheibe als Erinnerungsstück übergeben. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Lothar Squarr mit 38′-Gesamtteiler und Herrmann Heumann mit 50′-Gesamtteiler. Die weiteren Platzierungen können dem Ergebnisblatt entnommen werden.

Ein besonderer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung fleissig mitgewirkt und damit zum Gelingen beigetragen haben.

Plätze 1-10 des Weihnachtspreisschiessens 2022. Auf dem Bild fehlt Heinz Posorski.
Bildquelle: Klaus-Dieter Oppermann

Die Zeit rennt, bald steht schon wieder völlig überraschend Weihnachten vor der Tür. Damit wird es auch wieder Zeit für unseren Traditionswettbewerb, das Weihnachtspreisschiessen 2022.

Wollen wir hoffen, dass uns der Virus nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht und die Lage die Durchführung der Veranstaltung erlaubt.

Anbei die Ausschreibung:

1 2 3 18