Schütze des Jahres

Aufrufe: 56

Alljährlich wird der Schütze bzw. die Schützin des Jahres auf der Schießgruppenversammlung am Jahresanfang ausgezeichnet.

Der Schütze des Jahres im Uniformierten Schützenkorps ist etwas ganz besonderes, es handelt sich um eine Auszeichnung, die diejenige Schützenschwester bzw. derjenige Schützenbruder erhält, die bzw. der nach der Vereinbarung mit dem Spender, Ehrenleutnant Rolf Biehl, die schriftlich verfassten Vorrausetzungen erfüllt, die da lauten:

Zum Schützen des Jahres kann jedes volljährige Mitglied des Uniformierten Schützenkorps Gifhorn von 1823 e.V. vorgeschlagen und gewählt werden, welches die nachfolgend aufgeführten Voraussetzungen erfüllt. Die Wahl erfolgt auf der Schießgruppenversammlung durch einfache Mehrheit der dort anwesenden stimmberechtigten Mitglieder.

  • Es können ausschließlich Einzelpersonen und keine Gruppen zum Schützen des Jahres gewählt werden.
  • Die Wahl zum Schützen des Jahres ist ein einmaliges Ereignis, daher dürfen Mitglieder, welche bereits einmal mit dieser Ehrung ausgezeichnet und auf der Ehrentafel verewigt worden sind, nicht noch einmal zum Schützen des Jahres gewählt werden
  • Vorschläge zur Wahl können von jedem Vereinsmitglied der Schießgruppenleitung bzw. bei der Schießgruppenversammlung unter dem Tagesordnungspunkt “Wahl des Schützen des Jahres” der Versammlung mitgeteilt werden.

Besondere Voraussetzungen für die Wahl:

  • Herausragende sportliche Leistungen
  • und / oder
  • Intensiver Arbeitseinsatz für das Schützenwesen allgemein und im Besonderen für das Uniformierte Schützenkorps Gifhorn von 1823 e.V..
  • Eine faire und ehrenhafte Verhaltensweise ist eine Grundvoraussetzung.

Im Jahr 2020 wurde Klaus Bigalke auf der Schießgruppenversammlung gewählt und während der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet. Seine Laudatio lautete wie folgt:

Es gibt unter uns ein Vereinsmitglied, welches im Jahre 1999 in das USK eingetreten ist und damit seit gut 20 Jahren dem USK Gifhorn angehört.

Die Voraussetzungen werden insbesondere durch jahrelangen besonderen Einsatz für das USK Gifhorn und das Gifhorner Schützenwesen erfüllt, eine stets faire und ehrenhafte Verhaltensweise kann diesem Kandidaten zweifelsfrei von allen Vereinsmitgliedern bestätigt werden.Weiterhin zeichnet sich der ausgewählte Kandidat durch Ausgeglichenheit, Fleiß und im besonderen Maße durch eine ausgeprägte Hilfsbereitschaft aus.

Für die erbrachten Leistungen im und für das Deutsche Schützenwesen wurde das zur Ehrung auserkorene Mitglied im Jahre 2009 mit der KSV-Ehrennadel in Bronze und im Jahre 2012 mit der KSV-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Im Jahre 2015 erhielt das Mitglied die silberne Nadel für 15-jährige Mitgliedschaft.

Zudem hat unser Kandidat im Jahre 2005 erfolgreich die Prüfung zum Schiesssportleiter abgelegt und war dann von 2005 bis 2011 Mitglied der Schiessgruppenleitung.

2006 wurde der Schützenbruder Kompaniekönig seiner Kompanie, im Jahre 2011 2. Andermann der Stadt Gifhorn und 2017 3. Andermann.

Im Jahre 2005 erfolgte nach dem Beitritt zur Fahnengruppe die Beförderung zum Feldwebel, im Jahre 2011 die Ernennung zum Zugführer, 2012 dann die Beförderung zum Leutnant.

Unser Schützenbruder führt seinen Zug auf ruhige, aber bestimmte Art. Seine Hilfsbereitschaft und sein freundliches Wesen überträgt sich auf seinen Zug. Zudem steht er für Dienste ausserhalb der wöchentlichen Routine, sei es nun der Gifhorn Cup oder das Altstadtfest immer zur Verfügung und ist damit der Schießgruppenleitung eine große Stütze. Seine Einsatzbereitschaft und das Maß an Unterstützung seines Zuges ist damit vorbildlich für alle anderen.

Nun dürfte hoffentlich klargeworden sein, welches Mitglied mit dieser Laudatio gemeint ist:
Ich spreche von Klaus Bigalke!

Schütze des Jahres
2019: Klaus Bigalke
Foto: Erika Janas-Dralle
2019Klaus Bigalke
2018Klaus Reinecke
2017 Hartmut Walther
2016Jens Buchwald
2015Melanie Lange
2014Steffen Hannich
2013Manfred Leineweber
2012Brigitte Lange
2011Hendrik Berner
2010Dieter Pickerodt
2009Hans-Joachim Böttner
2008Jörg Schulze
2007Klaus-Dieter Oppermann
2006Renate Oppermann
2005Peter Kostrewa
2004Peter Spörck
2003Dieter Six
2002Horst Bahl
2001Adolf Langlotz
2000Manfred Hallmann
1999Heinz Rohlfs
1998Dieter Koch
1997Monika Reitmeyer
1996Wolfgang Braun
1995Klaus Meyer
1994Helmut Kruse
1993Eckard Stever
1992Lothar Böker
1991Robert Mayer
1990Fritz Raulfs
1989Karl-Heinz Lamken
1988Siegfried Richter
1987Thomas Tholema
1986Hans Mittelbachert
1985Horst Calberlah
1984Detlev Herbold
1983Helmut Gillys
1982Horst Santelmann
1981Friedrich Rischbieter
1980Heinz Seifert
1979Rolf Biehl
1978Karl-Heinz Schweckendiek
1977Erhard Höwer
1976Helmut Schwärzel
Liste Schütze des Jahres