Böllern in Westerland

Views: 1

Ein großes Programm arbeiteten einige Böllerschützen von der Böllergruppe “Gifhorner Löwen” anlässlich des Schützenfestes des Westerländer Schützenvereins ab. Seit 2022 gibt es hier eine Verbindung zum dortigen “Salutzug”. Nachdem beim 1. Besuch nur ein kleiner Einsatz vorgesehen war, wollte man es dieses Jahr ordentlich krachen lassen. So wurde beim großen Festumzug am 26.05. an insgesamt zehn Stationen geböllert. Fast alle Punkte befanden sich mitten in Westerland, was für den Schützenumzug und die Böllerschützen große Aufmerksamkeit brachte. Spontaner Beifall von einheimischen wie Urlaubsgästen war der Lohn für unseren Einsatz. Zum Abschluss des Schützenfestes wurde dann noch drei Mal für die Gruppen der Könige: Jugend, Damen und Herren eine Ehrensalve geschossen. Gut, dass wir genug Pulver mitgenommen hatten. Nur die Möwen waren nicht so amüsiert …