Trainingsbetrieb vor der Sommerpause

Aufrufe: 43

Am gestrigen Mittwoch haben wir den letzten Trainingsabend durchgeführt und gehen nun in die Sommerpause. Am 15.07. unterbrechen wir die Sommerpause für den Sommernachtspokal, Mitte August geht es dann hoffentlich mit dem normalen Betrieb Mittwoch/Donnerstag weiter. Der genaue Terminplan wird noch bekannt gegeben.


Wir haben von Stadt und Landkreis die Freigabe der Sportstätte im Schützenheim zur Wiederaufnahme des Schießbetriebs erhalten. Danach ergibt sich unter der Annahme des Fortbestehens der aktuellen und sich weiter verbessernden Bedingungen folgende Zeitschiene:

  • Mitte bis Ende Juni / Anfang Juli Trainingsbetrieb am Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr. Erster Trainingstag ist damit der 16.06.2021.
  • Danach Sommerpause, unterbrochen durch den Sommernachtspokal, voraussichtlich Donnerstag 15.07.2021 19:00 Uhr
  • Mitte/Ende August Wiederaufnahme des regulären Schießbetriebs Mittwoch/Donnerstag
  • Der offizielle USK-SGL-Kalender wird aufgrund des Aufwands erst dann aktualisiert, wenn sich die Rahmenbedingungen weiter gefestigt haben
  • Dann wird auch entschieden, wie es mit den nicht abgeschlossenen Wettbewerben aus dem letzten Jahr weitergeht

Für die Durchführung des Schießbetriebs gilt weiterhin das aus dem September bekannte Hygienekonzept. Es soll die Möglichkeit angeboten werden, sich per RKI- bzw. LUCA-App zu registrieren.

Wir freuen uns sehr, nun so langsam wieder zur Normalität zurückzufinden und hoffen auf Eure Verbundenheit zum USK und dem Schießsport allgemein. Gehen wir’s an!