Sommernachtspokal 2019

Aufrufe: 141

Ca. 70 Schützinnen und Schützen hatten die Sommerpause unterbrochen und sich während eines lauen Sommerabends zusammengefunden, um den Wettbewerb um den Sommernachtspokal auszutragen.

Am Ende konnte sich Mario Bialetzky mit sehr guten Teilern durchsetzen und den Pokal für ein Jahr mit nach Hause nehmen.

Die 5 Erstplatzierten des Wettbewerbs mit Pokal und Sachpreisen; aussen: Udo Möhring, Frank Göbel, Schiessgruppenleitung; v.l.n.r. Jörg Schulze, Siegfried Müller, Adjutant Mario Bialetzky, Volker Schwarz, Heinz Blau; Bildquelle: Chronistin Erika Janas-Dralle
Sommernachtspokal_Ergebnisse_2019

__________________________________

Parallel zum Sommernachtspokal wurde innerhalb der Schiessgruppenleitung der von Klaus-Dieter Reichert gestiftete Patronenpokal ausgeschossen.

Dank an Fred und Jens, die die dazu notwendigen Gerätschaften besorgt und die Aufsicht übernommen haben.

Bei beiden Wettbewerben UHR KK und UHR GK konnte sich Jörg Schulze ganz vorne platzieren und weitere zwei Sachpreise sowie den Pokal erringen. Herzlichen Glückwunsch!

Mitglieder der Schiessgruppenleitung, unter ihnen der Erstplatzierte Jörg Schulze; Bildquelle: Chronistin Erika Janas-Dralle

__________________________________

Am 18. Juli 2019 werden werden wir die Sommerpause unterbrechen, um den Sommernachtspokal auszuschiessen, in diesem Jahr wieder mit LG.

Anbei die Ausschreibung, wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme.

Sommernachtspokal_Ausschreibung_2019